Immobilienmarkt-Analyse der ÖNB.

Die Frage, die einem Immobilienspezialisten bei einem Smalltalk häufig gestellt wird, lautet: „Steigen die Immobilienpreise eigentlich noch immer und wenn ja, wie lange geht das noch?“ Aber was geben wir darauf für eine Antwort? Generell sind die Gründe, warum die Immobilienpreise seit langem so hoch sind, sehr komplex. Und weil bei einem Smalltalk nicht sehr viel Zeit für detaillierte Antworten ist, verweisen wir gerne auf fundierten aber gleichzeitig verständlichen Lesestoff. In diesem Fall auf die neueste Immobilienmarktanalyse der OeNB. Diese zeigt, dass sich der Trend von steigenden Preisen für Wohnimmobilien im ersten Quartal 2021 fortsetzt – aber auch, dass der Prozentsatz der Menschen, die in den kommenden 12 Monaten eine Wohnung oder ein Haus kaufen bzw. bauen wollen, trotz Corona stabil bleibt. Die gesamte Analyse der ÖNB finden sie hier.